Kränze & Gestecke Kränze & Gestecke

Kränze und Gestecke sind Teil des Blumenschmucks bei einer Trauerzeremonie. Sie dekorieren Trauerhalle, Sarg oder Urne. Sinnbildlich stellen sie einen letzten Gruß an den Verstorbenen dar. In ihrer runden Form ohne Anfang und Ende erinnern Kränze an die Ewigkeit. Schön gestaltete Kränze und Gestecke sind gleichwohl Trostspender für die Hinterbliebenen, die aus dem festlichen Anblick Kraft schöpfen. Nach der Trauerfeier werden die Blumengebinde auf dem provisorisch angelegten Grab abgelegt. 

Auch kleine Gestecke und Trauerkränze spenden Trost

Große Kränze werden meist von den nächsten Angehörigen in Auftrag gegeben. Wer sich von einem entfernten Verwandten oder Bekannten mit einem großen Trauerkranz verabschieden möchte, sollte das nur in Absprache mit der Familie realisieren. Überdimensionale Kränze können unter Umständen zu einem Problem werden, wenn der Verstorbene seine letzte Ruhe in einem kleinen Urnengrab findet. Kleine Grabkissen, die wir Ihnen in unterschiedlichen Formen anfertigen können, sind ebenso eindrucksvoll, wie große Trauerkränze. Hinreißend schöne Grabbeigaben sind Trauerkissen in Herz-, Rechteck- oder Kreuzform. Auch Kränze sind nicht mehr zwangsläufig rund. Trauernde wählen alternativ zu traditionell geformten Kränzen häufig ovale oder herzförmige Trauerkränze. Für die Gestaltung verwenden wir immergrüne Pflanzen als Grundlage. Schön anzusehen sind auch Kränze, die komplett aus Girlanden, Ketten oder Zweigen gefertigt sind. Auf Wunsch versehen wir Grabkissen, Gestecke und Kränze mit Schleifen. Diese bieten Platz für einen letzten Gruß als Zeichen der Anteilnahme.

Wir helfen bei der Wahl geeigneter Blumen

Wir gestalten Kränze und Gestecke individuell nach Ihren Vorgaben. Die Wahl der Blumen ist dabei ein entscheidendes Mittel, Gefühle auszudrücken. Mit roten Rosen zum Beispiel bezeugen Sie Ihre tiefe Liebe über den Tod hinaus. Weiße Lilien stehen traditionell für Unschuld und Auferstehung. In der modernen Trauerfloristik werden gerne bunte Blumen eingesetzt, um dem Verstorbenen ein letztes Mal Respekt und Zuneigung zu zeigen. Ein bunter Kranz besteht meist aus den Lieblingsblumen des Dahingegangenen. Zusätzliche Dekoelemente wie Schleifen, Ranken, Kugeln und Herzen verleihen Gestecken und Kränzen eine persönliche Note. Wenn Sie unschlüssig sind, wie der Kranz oder Ihr Gesteck gestaltet werden soll, beraten wir Sie gern. Erste Inspiration bietet Ihnen unsere Galerie. Sollten Sie am Tag der Beisetzung verhindert sein, bringen wir Ihren Kranz oder ein Gesteck gern in Ihrem Namen zur Trauerhalle oder legen den Grabschmuck an der Grabstelle ab.

Kränze und Gestecke als Gruß zu Gedenktagen und persönlichen Feiertagen

Außer zur Beisetzung werden Kränze & Gestecke auch an Totengedenktagen und Feiertagen auf dem Grab abgelegt. An Tagen wie
  • Allerheiligen
  • Allerseelen
  • Totensonntag
  • Volkstrauertag
  • Weihnachten und
  • Ostern
schmücken viele Menschen die Gräber Ihrer Angehörigen. Da die meisten Gedenktage in die dunkle Jahreszeit fallen, besteht der Grabschmuck vorzugsweise aus robusten Gestecken, die die Grabstelle bis zur Frühjahrsbepflanzung dekorieren.  
In dieser Galerie finden Sie eine Auswahl von Kränzen und Gestecken die unsere Floristen bereits gefertigt haben. Lassen Sie sich gern davon inspirieren. Wenn Ihnen eines dieser Werkstücke gefällt, kann es je nach Saison wieder so für Sie zusammen gestellt werden.